E-Rechnungspflicht im B2B-Bereich ab 2025

Mittwoch, 03.07.2024

10:00 - 12:00

Online

105,91 € inkl. MwSt.

Event Details anzeigen

105,91 €

inkl. MwSt.

Veranstaltungsreihe

Fachseminar

Kurzinfo

Christian Späth, IDA-Spezialist unseres Servicepartners Quadient, und Lars Becher, Subject Matter Expert Continuous Transaction Control (CTC) & E-Invoicing im TRAFFIQX® Netzwerk, geben Ihnen einen umfassenden Überblick über die im Rahmen des Wachstumschancengesetzes beschlossene E-Rehnungspflicht im B2B-Bereich.

Inhalte

Christian Späth, IDA-Spezialist unseres Servicepartners Quadient, und Lars Becher, Subject Matter Expert Continuous Transaction Control (CTC) & E-Invoicing im TRAFFIQX® Netzwerk, geben Ihnen einen umfassenden Überblick über die im Rahmen des Wachstumschancengesetzes beschlossene E-Rechnungspflicht im B2B-Bereich.

Gemeinsam werfen Sie einen Blick auf die Gesetzeslage und die beschlossenen Meilensteine und aktuell geltenden Fristen. Darüber hinaus zeigen sie auf, welche Chancen und Möglichkeiten die Umstellung auf den elektronischen Rechnungsversand Unternehmen – über die bloße Gesetzeskonformität hinaus – bietet und demonstrieren praktisch, wie sich mit Quadients Lösungen einfach und compliant strukturierte Datensätze erzeugen lassen.

Abgeschlossen wird dieses Webinar durch eine ausführliche Fragerunde, in der Herr Späth und Herr Becher Ihre Fragen zum Thema beantworten. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit zur Vereinbarung eines Termins mit unseren Experten, um detailliert auf Ihre individuellen Anforderungen einzugehen.

WELCHE FRAGEN BEANTWORTET DIESE VERANSTALTUNG?
• Ab wann müssen B2B-Unternehmen in der Lage sein, elektronische Rechnungen versenden bzw. empfangen zu können?
• Wie lassen sich aus rechnungserstellenden System ohne großen Aufwand EN16931 konforme Rechnungen erzeugen?
• Welche Implementierungsstufe sollte zu welchem Zeitpunkt erreicht sein, um auch weiterhin gesetzeskonform Rechnungen auszutauschen?

FÜR WEN IST DIESE VERANSTALTUNG VON INTERESSE?
• Für alle, die im Rahmen ihrer Tätigkeit - direkt oder indirekt - mit den Themen B2B-Rechnungsstellung und -empfang, Compliance, digitale Transformation von Rechnungsprozessen etc. zu tun haben. Beispielsweise Geschäftsführung, Buchhaltung, Steuerberatung sowie allgemeine Verantwortliche im Finanzwesen (Controlling usw.) und IT-Leitung.

Referenten sind Christian Späth, Key Account Manager und Spezialist im Bereich der intelligenten Dokumentenautomations-, Output-Management- und E-Rechnungssysteme bei der Quadient CXM Germany GmbH und Lars Becher, Key Account Manager und Subject Matter Experte für Continous Transaction Controls (CTC) & E-Invoicing bei der b4value.net GmbH und im TRAFFIQX® Netzwerk - dem innovativsten Netzwerk für den elektronischen Versand und Empfang von Geschäftsdokumenten und Daten

Hinweis

Pro Person im Unternehmen beträgt die Teilnahmegebühr für LGAD-Mitglieder 89,00 Euro zzgl. MwSt. Nicht-Mitglieder sind mit 129,00 Euro zzgl. MwSt. dabei.

Zahlungsinformationen

Für diese Veranstaltung wurde Rechnung festgelegt.

Bestätigung