Unsere Events

Filter

Filter

Urlaubsrecht 2024

Dienstag, 16.07.2024

09:00 - 12:00

Online

105,91 € inkl. MwSt.

Wie viele Urlaubstage stehen Mitarbeitenden zu? Wie wird das Urlaubsentgelt berechnet? Wann verfällt der Urlaub? Reduziert sich der Urlaubsanspruch bei Kurzarbeit?

Mehr anzeigen

105,91 €

inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Veranstaltungsreihe

Fachseminar

Inhalte

Wie viele Urlaubstage stehen Mitarbeitenden zu? Wie wird das Urlaubsentgelt berechnet? Wann verfällt der Urlaub? Reduziert sich der Urlaubsanspruch bei Kurzarbeit?

Das Thema „Urlaub“ wirft viele rechtliche Fragen für Arbeitgeber auf. Antworten darauf bietet unser nächstes LGAD-Webinar Arbeitsrecht: „Urlaubsrecht 2024“ am 16. Juli 2024, 9.00-12.00 Uhr

Themen sind u. a.:

- Begriff und Rechtsgrundlagen
- Urlaubsdauer
- Urlaubsanspruch
- Befristung und Übertragung
- Erlöschen des Urlaubsanspruchs
- Urlaubsentgelt und Urlaubsgeld
- Sonderregelungen

Referent ist LGAD-Rechtsanwalt Nikolaus Röhrl.

Zielgruppe sind personalverantwortliche Mitarbeitende.

Hinweis

Teilnahmegebühr: LGAD-Mitglieder: 89,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person Nicht-Mitglieder: 129,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person

LGAD-Personalforum 2024

Dienstag, 23.07.2024

09:00 - 17:15

München, Haus der bayerischen Wirtschaft

0,00 € - kostenfrei -

LGAD-Personalforum 2024 „Vorausschauende Fachkräftesicherung: Zukunftssicher starten – Auszubildende gewinnen, halten und sicher begleiten“ 23. Juli 2024, 9.00-17.15 Uhr Haus der bayerischen Wirtschaft, Max-Joseph-Str. 5, 80333 München

Mehr anzeigen

0,00 €

- kostenfrei -

Zur Anmeldung

Veranstaltungsreihe

Personalforum

Inhalte

Die Veranstaltung widmet sich der zukunftsorientierten Sicherung von Fachkräften durch eine erfolgreiche Ausbildung. Wir beleuchten, wie Unternehmen die richtigen Auszubildenden gewinnen, langfristig binden und dabei eine sichere Begleitung gewährleisten können.

Freuen Sie sich auf informative Vorträge und praxisnahe Diskussionen mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Bildung und Politik, u.a.:

- Key-Notes von Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Ulrike Scharf sowie von Wilfried Hüntelmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bundesagentur für Arbeit in München
- Die Vorstellung von konkreten Lösungsansätzen für eine gelungene betriebliche Ausbildung
- Berichte über die mobile Sicherheit in der Ausbildung
- Die Präsentation der Digitalkampagne „komm gut an“

Tauchen Sie ein in die Welt der Fachkräftesicherung und erhalten Sie wertvolle Einblicke, wie Sie Ihr Unternehmen für die Zukunft aufstellen können.

Das detaillierte Programm des Personalforums finden Sie auf unserer Webseite.

Wir freuen uns darauf, Sie auf dem LGAD-Personalforum 2024 begrüßen zu dürfen!

Verpflegung

Catering

Hinweis

Die Teilnahme ist kostenlos.

Nachhaltigkeit im Fokus der Unternehmensführung

Donnerstag, 25.07.2024

09:00 - 11:30

Online

129,00 € inkl. MwSt.

„Nachhaltigkeit im Fokus der Unternehmensführung – Aktuelle Entwicklungen, regulatorischer Rahmen und Best Practices“

Mehr anzeigen

129,00 €

inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Veranstaltungsreihe

Fachseminar

Inhalte

Beschreibung
Erhalten Sie einen ersten Überblick über aktuelle Entwicklungen und die rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich Nachhaltigkeit. Erfahren Sie, wie neue Offenlegungspflichten Ihr Unternehmen beeinflussen und welche ersten Schritte Sie unternehmen können, um die neuen Anforderungen im Rahmen einer ganzheitlichen ESG-Strategie zu erfüllen. Zudem werden die grundlegenden Handlungsfelder einer ESG-Strategie vorgestellt, um Ihnen ein umfassendes Verständnis für nachhaltiges Management zu vermitteln. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um einen ersten Zugang zur komplexen Materie Nachhaltigkeit zu bekommen, Ihr Wissen zu vertiefen und praxisnahe Einblicke zu gewinnen.

Themen
• Begriffsbestimmung ESG
• Handlungsfelder im Nachhaltigkeitsmanagement
• Aktuelle Entwicklungen und geänderte Stakeholdererwartungen
• Überblick über die wichtigsten ESG-Regelwerke (u.a. CSRD, LkSG, CSDDD, EUDR), neue Governance Anforderungen und deren Zusammenspiel
• Einblick Nachhaltigkeitsberichterstattung gem. ESRS
• Umsetzung und Gestaltung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen in der Unternehmenspraxis

Zielgruppe des Seminars
Geschäftsführer, Gesellschafter, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen ESG, Legal und Sustainability, Marketing-Verantwortliche, Compliance-Verantwortliche

Referenten sind:
Dr. Fabian Lenz, Geschäftsführer und Co-Founder des Green-Tech Start-ups ClimateGrid sowie des FinTechs cap-on und Christoph Wallner Vice President of Global Sustainability Operations, GEA AG Düsseldorf.

Hinweis

Pro Person im Unternehmen beträgt die Teilnahmegebühr für LGAD-Mitglieder 89,00 Euro zzgl. MwSt. Nicht-Mitglieder sind mit 129,00 Euro zzgl. MwSt. dabei.

Risikobewertung nach DSGVO – Wie geht das?

Dienstag, 17.09.2024

10:00 - 12:00

Online

105,91 € inkl. MwSt.

Risikobewertung nach DSGVO – Wie geht das?

Mehr anzeigen

105,91 €

inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Veranstaltungsreihe

Fachseminar

Inhalte

Risikobewertung nach DSGVO – Wie geht das?

Referent ist Dieter Werner, Geschäftsführer der eSource1 GmbH

Aktuelle Entwicklungen bei krankheitsbedingter Kündigung und betrieblichem Eingliederungsmanagement

Dienstag, 24.09.2024

09:00 - 12:00

105,91 € inkl. MwSt.

Aktuelle Entwicklungen bei krankheitsbedingter Kündigung und betrieblichem Eingliederungsmanagement

Mehr anzeigen

105,91 €

inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Veranstaltungsreihe

Inhalte

Aktuelle Entwicklungen bei krankheitsbedingter Kündigung und betrieblichem Eingliederungsmanagement

Hinweis

Teilnahmegebühr: LGAD-Mitglieder: 89,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person Nicht-Mitglieder: 129,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person

Familieninterne Nachfolge – ein durchaus explosives Thema

Dienstag, 01.10.2024

Online

105,91 € inkl. MwSt.

Familieninterne Nachfolge – ein durchaus explosives Thema

Mehr anzeigen

105,91 €

inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Veranstaltungsreihe

Fachseminar

Inhalte

Familieninterne Nachfolge – ein durchaus explosives Thema

Hinweis

Referent ist Thomas Öchsner, Geschäftsführer der Resultate GmbH

Externe Nachfolge – Möglichkeiten und Vorgehensweise

Donnerstag, 10.10.2024

09:00 - 12:00

Online

105,91 € inkl. MwSt.

In der heutigen Geschäftswelt nimmt die Zahl externer Nachfolgelösungen kontinuierlich zu, sei es durch den Verkauf an Mitarbeiter bzw. Management als MBO, an externes Management MBI oder an strategische und Finanzinvestoren. Diese Form der Nachfolgeregelung erweist sich oft als die einzig mögliche Option, insbesondere wenn keine familieninterne Lösung existiert. Es ist dabei entscheidend zu verstehen, dass mit wachsender Unternehmensgröße die Wahrscheinlichkeit einer externen Nachfolgelösung steigt.

Mehr anzeigen

105,91 €

inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Veranstaltungsreihe

Fachseminar

Inhalte

In der heutigen Geschäftswelt nimmt die Zahl externer Nachfolgelösungen kontinuierlich zu, sei es durch den Verkauf an Mitarbeiter bzw. Management als MBO, an externes Management MBI oder an strategische und Finanzinvestoren.

Diese Form der Nachfolgeregelung erweist sich oft als die einzig mögliche Option, insbesondere wenn keine familieninterne Lösung existiert.
Es ist dabei entscheidend zu verstehen, dass mit wachsender Unternehmensgröße die Wahrscheinlichkeit einer externen Nachfolgelösung steigt.
Für den Zeitraum von 2022 bis 2026 wird prognostiziert, dass mehr als 190.000 Unternehmen im Zuge von Nachfolgelösungen übertragen werden.
Zudem werden mehr als 2,5 Millionen Familienunternehmen aufgrund ihrer Größe, Ertragskraft und Geschäftsmodell Schwierigkeiten haben, eine passende Nachfolgeregelung zu finden (Quelle: IfM, Bonn).

Das Seminar wird sich der detaillierten Vorgehensweise bei externen Nachfolgelösungen widmen, beginnend bei der Vorbereitung über die Transaktion bis hin zur Übergabe und Integration. Anschließend werden in Exkursen den Wert eines Unternehmens sowie den LGAD-Nachfolgecheck thematisiert.

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Entscheidungsträger, die sich intensiv mit dem Thema der Unternehmensnachfolge beschäftigen.

Referent ist Thomas Öchsner, Geschäftsführer des LGAD-Servicepartners Resultate Institut für Bewerbungsanalysen und Bewerbungsverfahren GmbH.

Ihre Anmeldung nehmen Sie bitte über diesen Link vor: https://lgad.unsere-events.com/

Zwei Tage vor dem Webinar erhalten Sie den Link zur Video-Konferenz.

Pro Person im Unternehmen beträgt die Teilnahmegebühr für LGAD-Mitglieder 89,00 Euro zzgl. MwSt. Nicht-Mitglieder sind mit 129,00 Euro zzgl. MwSt. dabei.

Gerne dürfen Sie die Einladung an Kolleginnen und Kollegen sowie weitere Interessierte weiterleiten.

Hinweis

Referent ist Thomas Öchsner, Geschäftsführer der Resultate GmbH Teilnahmegebühr für LGAD-Mitglieder 89,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder sind mit 129,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person

Von der Einstellung bis zur Kündigung

Donnerstag, 24.10.2024

09:00 - 12:00

Online

105,91 € inkl. MwSt.

Unser Online-Fachseminar „Von der Einstellung bis zur Kündigung“ richtet sich an alle, die im Personalwesen tätig sind und die Schnittstelle zwischen Geschäftsführung, Rechtsabteilung und Mitarbeitern bilden. Ausgehend vom Aufgabenportfolio des Personalmanagements erhalten Sie einen grundlegenden Überblick über alle rechtlichen Fragen rund um das Arbeitsverhältnis und gewinnen Rechtssicherheit in Ihrem Berufsalltag – vom Beginn des Arbeitsverhältnisses, über die verschiedenen Phasen des Arbeitslebens bis hin zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Mehr anzeigen

105,91 €

inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Veranstaltungsreihe

Fachseminar

Inhalte

Unser Online-Fachseminar „Von der Einstellung bis zur Kündigung“ richtet sich an alle, die im Personalwesen tätig sind und die Schnittstelle zwischen Geschäftsführung, Rechtsabteilung und Mitarbeitern bilden.

Ausgehend vom Aufgabenportfolio des Personalmanagements erhalten Sie einen grundlegenden Überblick über alle rechtlichen Fragen rund um das Arbeitsverhältnis und gewinnen Rechtssicherheit in Ihrem Berufsalltag – vom Beginn des Arbeitsverhältnisses, über die verschiedenen Phasen des Arbeitslebens bis hin zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Während unseres Seminares werden wir u.a. spezifisch auf folgende Themen eingehen:

Einstellung
- Stellenausschreibungen und Absagen rechtssicher formulieren.
- Umgang mit Bewerber:innendaten.

Befristung
- mit und ohne Sachgrund.

Der Arbeitsvertrag
- Mindestinhalte nach dem NachweisG.
- Rechtsprechung zu typischen Vertragsklauseln zur rechtssicheren Gestaltung Ihrer Arbeitsvertragsmuster.

Einzelne Aspekte des laufenden Arbeitsverhältnisses
- Direktionsrecht des Arbeitgebers.
- Arbeitszeitrecht.
- Urlaub.
- Arbeitsunfähigkeit (eAU)

Beendigung des Arbeitsverhältnisses
- Wie kündige ich richtig und rechtssicher (Vorbereitung, Form, Zustellung usw.)?
- Probezeitkündigung.
- Außerordentliche Kündigung.
- Ordentliche Kündigung im Kleinbetrieb.
- Ordentliche Kündigung im Geltungsbereich des KSchG.
- Verdachtskündigung.
- Kündigung bei Beschäftigten mit besonderem Kündigungsschutz.
- Mitbestimmung des Betriebsrats nach § 102 BetrVG.
- Abmahnung.
- Aufhebungsvertrag.

In diesem Seminar lernen Sie:
- worauf Sie bei der Einstellung und dem Abschluss von Arbeitsverträgen achten müssen,
- worauf Verantwortliche und Führungskräfte im laufenden Arbeitsverhältnis achten sollten und welche Spielregeln gelten.

Referentin ist Miroslava Sauerbier, Rechtsanwältin beim LGAD.

Hinweis

Teilnahmegebühr: LGAD-Mitglieder: 89,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person Nicht-Mitglieder: 129,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person

Grundzüge zum BetrVG

Dienstag, 12.11.2024

09:00 - 12:00

105,91 € inkl. MwSt.

Grundzüge zum BetrVG

Mehr anzeigen

105,91 €

inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Veranstaltungsreihe

Fachseminar

Inhalte

Referentin ist Verena Dugas, Rechtsanwältin beim LGAD.

Hinweis

Teilnahmegebühr: LGAD-Mitglieder: 89,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person Nicht-Mitglieder: 129,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person

FASO Forum Arbeitsrecht

Donnerstag, 14.11.2024

09:00 - 11:00

Online

0,00 € - kostenfrei -

Mehr anzeigen

0,00 €

- kostenfrei -

Zur Anmeldung

Veranstaltungsreihe

Forum Arbeitsrecht

Inhalte

Sie sind auf der Suche nach Tipps und Hinweisen für die rechtssichere Gestaltung der täglichen Personalarbeit?

Dann besuchen Sie am 14. November 2024 von 9:00 bis 11:00 Uhr unser Forum Arbeitsrecht (FASO)! Die Veranstaltung findet online statt.

Über die geplanten Themen informieren wir Sie in Kürze.

Das sind unsere Referentinnen und Referenten:
• Anna Troglauer, Rechtsanwältin LGAD
• Nikolaus Röhrl, Rechtsanwalt LGAD
• Prof. Dr. Franz-Michael Binninger, Direktor des Instituts für Handelsmanagement
LFG Lichtenberg Forschungsgesellschaft mbH


Das ist unsere Zielgruppe:
• Personalleitung
• Personalreferentinnen und -referenten
• Geschäftsleitung unserer Mitgliedsunternehmen.

Unsere regelmäßigen FASO-Seminare sind ein Angebot nur für LGAD-Mitglieder. Die Veranstaltung ist für unsere Mitglieder kostenfrei.

Spezielle Bereiche im Datenschutz – von Führerscheinkontrolle bis Verbandbuch

Dienstag, 26.11.2024

10:00 - 12:00

Online

105,91 € inkl. MwSt.

Spezielle Bereiche im Datenschutz – von Führerscheinkontrolle bis Verbandbuch

Mehr anzeigen

105,91 €

inkl. MwSt.

Zur Anmeldung

Veranstaltungsreihe

Fachseminar

Inhalte

Spezielle Bereiche im Datenschutz – von Führerscheinkontrolle bis Verbandbuch

Referent ist Dieter Werner, Geschäftsführer der eSource1 GmbH